LIAC Technische Betriebswirtschaft, Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement

Informationen für Geschäftspartner der LIAC zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

LIAC als Sachgutachter verpflichtet sich zur Einhaltung der DSGVO und dem damit verbundenen Schutz der Privatsphäre unserer Geschäftspartner bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Mit dieser Veröffentlichung auf meiner Website informiere ich alle Geschäftspartner der LIAC über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, dies betrifft sowohl Kunden, Lieferanten und sonstige natürliche Personen, welche mit LIAC in einer Geschäftsbeziehung stehen.

Zu dieser Information bin ich durch die neue DSGVO verpflichtet.

Diese Veröffentlichung dient ausschließlich zur Information, es sind keine weiteren Maßnahmen Ihrerseits notwendig.

Welche Art von Daten werden genutzt
Ich speichere lediglich die Daten, die Sie selbst per Email, Eingabeformulare oder direkte Kontakte mit mir zur ordentlichen Abwicklung unserer Kommunikation und Geschäftsvorfälle übermittelt haben.

Daten erhalte ich ausschließlich direkt von Ihnen z.B. im Rahmen von Anfragen, Angeboten, Aufträgen, Auftragsbestätigungen, Verträgen oder durch den direkten Kontakt mit Ihren Mitarbeitern.

Bei allen im Hause LIAC gespeicherten Daten handelt es sich ausschließlich um B2B Daten. Es werden keine sensiblen und persönlichen Daten einzelner Personen, wie bspw. Bankdaten, Gesundheitsdaten, private Anschriften, private Telefonnummern oder private Mailadressen erhoben und/oder gespeichert.

Konkret werden folgende Daten verarbeitet:

• Stammdaten zur Kontaktaufnahme und Abwicklung unserer Geschäftsvorfälle (z.B. Name, Position im Unternehmen, geschäftliche Kontaktdaten)

• Auftragsdaten (z.B. im Rahmen von Bestellungen und Anfragen)

• Dokumentationsdaten (z.B. Gesprächsnotizen)

• Daten zur Durchführung unserer Geschäftsvorfälle

• Sonstige Korrespondenz (Schriftverkehr, Rechnungsversand)

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur für den Zweck verwendet, für welchen sie erhoben wurden. Die Verarbeitung ist immer dem Zweck angemessen, sachlich relevant und auf das notwendige beschränkt.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, soweit dies für die Wahrung der berechtigten Interessen von LIAC erforderlich ist, unter anderem:

• Zum Abschluss und Durchführung von Verträgen mit Geschäftspartnern

• Zur Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferungen, Zahlungen, oder zur Durchführung von Schulungen und Dienstleistungen

• Für interne Verwaltungszwecke in der Buchhaltung

• Für den Versand von E-Mail-Werbung, jedoch nur nach ordnungsgemäßer Einwilligung der Geschäftspartner

Ich verpflichtete mich zum Schutz und zur vertraulichen Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten.

Grundsätzlich habe nur ich Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Ihre Rechte
Jeder Geschäftspartner hat stets die Möglichkeit eine unverzügliche und unentgeltliche Auskunft über seine bei mir gespeicherten Daten einzuholen. Des Weiteren hat jede Person das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Übertragung der Daten an Dritte.

Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge zu dieser Veröffentlichung haben, wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

LIAC – Lingscheidt´s International Accumulator Consulting

Dr. Hans Albert Lingscheidt
Im Brahm 27
45549 Sprockhövel

+49-(0)2324-6858443
ha.lingscheidt@liac.eu